DFÜ Fehlercodes

Details

Liste der bedeutung der DFÜ Fehlercodes

 

 

600 ein Befehl hängt
601 Portverwaltung ist ungültig
602 Port bereits geöffnet
603 Anrufers Puffer ist zu klein
604 falsche Informationen spezifiziert
605 kann Port Informationen nicht setzen
606 Port ist nicht funktionsbereit
607 Ereignis ist ungültig
608 Gerät nicht vorhanden
609 Geräteklasse nicht verfügbar
610 Puffer nicht gültig
611 Leitung nicht Verfügbar
612 Leitung kann nicht lokalisiert werden
613 ungültige Kompression spezifiziert
614 kein Puffer verfügbar
615 Port konnte nicht gefunden werden
616 eine asynchrone Anfrage hängt
617 Port oder Gerät hat Verbindung bereits abgebrochen
618 Port nicht geöffnet
619 Port hat Verbindung abgebrochen
620 kein Verbindungsziel
621 kann Telefonbuchdatei nicht öffnen
622 kann Telefonbuchdatei nicht laden
623 kann Telefonbuchdateieintrag nicht finden
624 kann Telefonbuchdatei nicht beschreiben
625 ungültigen Eintrag in Telefonbuchdatei gefunden
626 kann einen String nicht laden
627 kann Schlüsseleintrag nicht finden
628 Portverbindung unterbrochen
629 Portverbindung vom Zugangsgerät unterbrochen
630 Portverbindung durch einen Hardwarefehler unterbrochen ( oft Kabelfehler)
631 Portverbindung durch Benutzer unterbrochen
632 Strukturgröße ist nicht in Ordnung
633 Port bereits geöffnet oder keine Verbindung konfiguriert
634 kann Computer im Zugangsnetzwerk nicht registrieren
635 unbekannter Fehler
636 falsches Gerät am Port angeschlossen
637 String konnte nicht umgewandelt werden
638 Abfrageschleife abgelaufen
639 kein asynchrones Netz verfügbar
640 ein NetBios- Fehler ist aufgetreten
641 Server kann benötigte NetBios Einstellungen nicht finden
642 einer ihrer NetBios- Namen ist bereits im Zugangsnetzwerk vorhanden
643 Netzwerkgerät im Server versagt
644 sie können keine Popup- Nachrichten empfangen
645 interner Autorisierungsfehler
646 sie können zu dieser Zeit des Tages auf ihr Konto nicht zugreifen
647 Konto Abgeschalten
648 Passwort ist abgelaufen
649 Konto hat keine Zugangserlaubnis definiert
650 Zugangsserver reagiert nicht
651 ihr Modem ( oder anderes Verbindungsgerät ) hat einen Fehler verursacht
652 unerkannte Reaktion eines Gerätes
653 ein Makro eines Gerätes wurde in der Inf -Datei nicht gefunden
654 ein Befehl eines Gerätes in der Inf -Datei verweist auf einen nicht definierten Makro
655 ein Makro wurde in der Geräte Inf-Datei nicht gefunden
656 der Default Makro in der Geräte Inf-Datei enthält ungültigen Makro
657 die Geräte Inf-Datei konnte nicht geöffnet werden
658 der Gerätename in der Inf-Datei oder Ini-Datei ist zu lang
659 die Geräte Ini-Datei verweist auf einen unbekannten Gerätenamen
660 in der Geräte Inf-Datei ist ein Befehl der nicht reagiert
661 in der Geräte Inf -Datei fehlt ein Eintrag
662 versuchte einen Makro zu setzen der in der Geräte Inf-Datei nicht gelistet ist
663 die Geräte Ini-Datei verweist auf eine unbekannte Geräteklasse
664 kann Speicher nicht adressieren
665 der Eingang ist nicht konfiguriert für Fernzugriff
666 das Modem ( oder anderes Verbindungsgerät ) funktioniert nicht
667 kann Geräte Ini-Datei nicht laden
668 Verbindung abgebrochen
669 der benötigte Parameter in der Ini-Datei ist ungültig
670 kann den Namen der Ini-Datei nicht lesen
671 kann Gerätenamen aus Ini-Datei nicht lesen
672 kann Gerätetyp aus Ini-Datei nicht lesen
673 kann Ini-Datei ausführen
674 kann die maximal Verbindungsdatenrate aus der Ini-Datei nicht erkennen
675 kann maximale Trägersignaldatenrate aus Ini-Datei nicht erkennen
676 Leitung besetzt
678 keine Antwort
679 kann Trägersignal nicht entdecken
680 kein Wählton
681 genereller Fehler vom Gerät zurückgemeldet
682 Fehler beim Schreiben eines Namen
683 Fehler beim Schreiben des Gerätenamen
684 Fehler beim Schreiben der Geräteklasse
685 Fehler beim Schreiben der maximalen Verbindungsdatenrate
686 Fehler beim Schreiben der maximalen Trägersignaldatenrate
687 Fehler beim Schreiben der Geräteadressierung
688 Fehler beim Schreiben der Default Einstellungen
689 Fehler beim lesen der Default Einstellungen
690 Fehler, leere Ini-Datei
691 Zugang verweigert weil Benutzname oder Passwort in der Domain ungültig sind
692 Hardwarefehler im Port oder angeschlossenen Gerät
693 Fehler: kein binärer Makro
694 Fehler DCB nicht gefunden
695 Fehler: Status Gerät nicht gestartet
696 Fehler: Status Gerät bereits gestartet
697 Fehler: Signal hängt in einer Schleife
698 ein erwarteter Schlüsseleintrag in der Geräte Inf-Datei ist nicht im erwarteten Format
699 Gerät erzeugte einen Pufferüberlauf
700 der erweiterte Befehl in der Geräte Inf-Datei ist zu lang
701 Gerät wechselte zu einer Datenrate die vom COM-Treiber nicht unterstützt wird
702 Gerät hat ungültiges Signal empfangen
703 Fehler: interaktiver Modus
704 Fehler: falsche Rückrufnummer
705 Fehler: ungültiger Status
706 Fehler beim Initialisieren der Datenrate
707 x.25 diagnostizierte Indikation
708 das Konto ist abgelaufen
709 Fehler beim wechseln des Passwortes in der Domäne
710 Überlauf Fehler beim Kommunizieren mit dem Modem
711 RasMan Initialisierung versagte
712 Biplex Port ist initialisiert. Einige Sekunden warten und Weiderwählen
713 keine aktive ISDN Leitung verfügbar
714 nicht genügend ISDN Kanäle für Anruf verfügbar
715 zu viele Fehler wegen schlechter Verbindung aufgetreten
716 die Zugangs IP Konfiguration ist unbrauchbar
717 keine IP Adressen verfügbar im statischen Adressen IP Pool
718 PPP Pause
719 PPP Signal terminiert
720 keine PPP Kontrollprotokolle konfiguriert
721 PPP-Gruppe reagiert nicht
722 das PPP Packet ist ungültig
723 die Telefonnummer, inklusive vor- und nachstehend, ist zu lang
724 das IPX Protokoll kann nicht rauswählen, da PC ein IPX ?Router? ist
725 das IPX Protokoll kann nicht rauswählen, da kein IPX Router installiert ist
726 das IPX Protokoll kann nicht zum rauswählen an mehr als einem Port verwendet werden
727 kann nicht TCPCFG.DLL adressieren
728 kann IP Adapter nicht finden der für Zugang benötigt wird
729 SLIP kann nicht geladen werden bis das IP Protokoll installiert ist
730 Computer Registrierung ist nicht vollständig
731 das Protokoll ist nicht konfiguriert
732 PPP Protokoll konnte nicht umgewandelt werden
733 PPP Kontrollprotokoll für Netzwerkprotokoll ist auf dem Server nicht verfügbar
734 das PPP Verbindungskontrollprotokoll wurde terminiert
735 die gefragte Adresse wurde vom Server abgelehnt
736 der Zugangscomputer terminierte Kontrollprotokoll
737 Rücklauf entdeckt
738 Server hat keine Adresse zugewiesen
739 der Zugangsserver konnte Win NT verschlüsseltes Passwort nicht lesen
740 TAPI Geräte konfiguriert für den Zugang wurden nicht initialisiert oder falsch installiert
741 der lokale Computer unterstützt keine Verschlüsselung
742 der Zugangsserver unterstützt keine Verschlüsselung
743 der Zugangsserver benötigt Verschlüsselung
744 kann Zugangsserver zugeordnete IPX Netznummer verarbeiten, Prüfe Ereignis log
752 ein Verarbeitungsfehler während des Ausführens eines Skriptes wurde entdeckt

   

Suchfunktion  

   

Interner Bereich  

   

ES'Hail2 LIVE SDR  


(externer Anbieter)

   

Information zu Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Akzeptieren